Archiv der Kategorie 'Video'

Warum Foulcault nicht mit einem „durchdachten planwirtschaftlichen Konzept“ für den Kommunismus wirbt

So sympathisch das Beharren auf Analyse und Kritik der Klassengesellschaft auch ist – am Ende weiß Foucault gegen Chomskys politisch interessierte Ideologien von der noch frei zu setzenden Natur des Menschen und der noch zu verwirklichenden ewigen Gerechtigkeit auch nicht mehr zu erwidern als postmodernen Skeptizismus: Es könnte ja sein, dass die Kategorien, mit denen wir unsere Utopien konstruieren, irgendwie von der bürgerlichen Gesellschaft affiziert sind und wir in Endeffekt nur den alten Scheiß reproduzieren.

Das ist zwar bei Kategorien wie „Gerechtigkeit“ tatsächlich der Fall – in dem Sinne, dass die moralische Berufung auf Gerechtigkeit gesellschaftliche Scheißverhältnisse immer zur Voraussetzung haben muss – sich aber die Kritik an solchen Kategorien mit einem „Es könnte ja sein, dass …“ zu ersparen, bringt einen nicht wirklich weiter. Genauso gut könnte auch das Gegenteil sein oder vielleicht was ganz anderes. Die Möglichkeit eines Irrtums oder eines Fehlers zu behaupten, ist kein inhaltlicher Einwand gegen die Thesen des Gegenübers, sondern dokumentiert einfach nur den schlichten Unwillen, diese einzusehen.

Vergesellschaftung